B&B Rezept-Tipp

9. November 2018 | Anna

B&B EYEWEAR Blog Rezept Beef Tataki mit Ponzu Sauce 181109

Beef Tataki mit Ponzu Sauce

Eine  feine japanische Spezialität ...

Sie brauchen für das Beef:

200 bis 250 Gramm Rindfleisch, Bio, Filet
Pfeffer frisch
Salz

Sie brauchen für die Ponzu Sauce:

25 Milliliter Limettensaft
25 Milliliter Mirin
50 Milliliter Sojasauce
1 Esslöffel Zucker, braun

Sie brauchen zum Anrichten:

Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
Sesam geröstet

So geht's:

Backofen auf 160 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vorheizen. Rinderfilet salzen und pfeffern, in einer heißen Pfanne im Stück scharf anbraten, danach sieben bis acht Minuten im Backofen ziehen lassen, herausnehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen.

Für die Ponzu Sauce alle Zutaten in einen Topf geben, gut vermengen, kurz aufkochen bis sich der Zucker gelöst hat, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Ponzu Sauce auf einen Teller geben, Rinderfilet in circa 5 Millimeter dünne Scheiben schneiden, auf der Sauce anrichten, mit geschnittenen Frühlingszwiebeln und geröstetem Sesam servieren.

itadakimasu ...

 

Tags: Rezept . Rind . Ponzu . Japan . Tataki