B&B Rezept-Tipp

26. Februar 2018 | John

B&B EYEWEAR Blog Rezept Vollkornbrot 1802

Homemade Vollkorn-Brot

Für den perfekten Start in den Tag, als Pausenbrot oder einfach so ...

Sie brauchen:

20 Gramm Flohsamenschalen
20 Gramm Hanfsamen, gemahlen
100 Gramm Haselnusskerne, gehackt
1 Esslöffel Koriander, gemahlen
1 Esslöffel Kümmel, gemahlen
145 Gramm Kürbiskerne
100 Gramm Leinsamen, gemahlen
100 Gramm Mandelkerne, blanchiert
1 Esslöffel Meersalz
3 Esslöffel Sesampaste
40 Gramm Sesamsamen
100 Gramm Sonnenblumenkerne
400 Milliliter Wasser

Backpapier

 

So geht's:

Backofen auf 220 Grad Celsius Ober-/Unterhitze bzw. 200 Grad Celsius Umluft vorheizen.

Kasten- oder Rehrückenform (ca. 25 cm lang) mit Backpapier ausschlagen, Boden mit 20 Gramm Kürbiskerne betreuen.

Mandeln, 125 Gramm Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne mischen, mit 200 Milliliter Wasser bedecken und circa 30 Minuten quellen lassen.

Flohsamen, Hanf, Haselnüsse, Leinsamen, Sesam, Koriander, Kümmel und Meersalz in Schüssel geben und gut mischen.

Eingeweichte Kerne mit einem Sieb abgiesen, mit frischem Wasser kurz abbrausen, abtropfen lassen, in Küchenmaschine geben und grob hacken.

Gehackte Kerne zur Mischung in die Schüssel geben, Sesampaste und 200 Milliliter lauwarmes Wasser unterkneten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

Teig in vorbereitete Backform füllen und circa 30 Minuten backen, Backform aus dem Ofen nehmen, Brot vorsichtig aus Form nehmen und auf ein Backblech umsetzen, bei 200 Grad Celsius Ober-/Unterhitze bzw. 180 Grad Celsius Umluft circa 15 Minuten fertig backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Guten Appetit ...

Tags: Rezept . Backen . Vollkorn . Brot