B&B Rezepttipp

19. September 2017 | John

B&B EYEWEAR Blog Rezept :: Saltimbocca mit sautierten Spinat

Saltimbocca mit sautierten Spinat

Schnell und lecker, klassich mit Kalbschnitzel, alternativ auch mit Hühnchen ...

Sie brauchen für das Saltimbocca:

2 Esslöffel Butter
2 Kalbschnitzel a circa 120 Gramm
2 Knoblauchzehen, dünn geschnitten
1 Esslöffel Petersilie, glatt, gehackt
1 Esslöffel Rapsöl
6 Salbeiblätter
1 Esslöffel Salbei, gehackt
2 Scheiben Schinken luftgetrocknet z.B. Parma, San Daniele, Serrano etc., dünn geschnitten
1 Esslöffel Zitronensaft

Pfeffer schwarz
Salz

Sie brauchen für den Spinat:

2 Esslöffel Olivenöl
1 Knoblauchzehe, dünn geschnitten
6 Tassen Spinat jung (Babyspinat), harte Stiele entfernt

Pfeffer schwarz
Salz

So geht das Saltimbocca:

Kalbsschnitzel in einem Gefrierbeutel sanft plattieren, ein wenig mit Salz und Pfeffer würzen, drei Salbeiblätter auflegen, mit Schinken bedecken, eventuell mit  Zahnstocher fixieren.

Rapsöl auf mittlerer Stufe erhitzen, Schnitzel mit der Schinkenseite nach unten in die Pfanne geben und goldbraun circa drei Minuten anbraten, danach wenden und eine weitere Minute braten, Saltimbocca aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller ruhen lassen.

Butter in die Pfanne geben und schmelzen lassen, Knoblauch zugeben und golden anbraten, Pfanne von der Hitze nehmen, Zitronensaft, gehackten Salbei und Petersilien zugeben und umrühren.

 

So geht der Spinat:

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spinat, Knoblauch, Salz und Pfeffer zugeben, sanft vermengen und sautieren bis der Spinat zusammengefallen ist, Spinat aus der Pfanne nehmen, Knoblauch entfernen.

 

Spinat in einen tiefen Teller geben, Saltimbocca darauf setzen und mit Salbeibutter beträufeln.

 

buon appetito

Tags: Rezept . Saltimbocca. Kalb . Spinat