B&B Musik

18. Februar 2021 | Anna

210218 wohnzimmerkonzerte der wiener symphoniker B&B EYEWEAR Musiktipp©Bild: Oksana Lyniv, Lukas Beck

Wohnzimmer·Konzerte der Wiener Symphoniker

Auch im Februar sendet das Wiener Traditionsorchester im Rahmen seiner beliebten Streaming-Konzerte wieder allwöchentlich aus dem Großen Saal des Wiener Konzerthauses direkt in die Wohnzimmer seines treuen Publikums.

Am Freitag, 19.02.2021, findet das dritte Wohnzimmer-Konzert mit Werken von Claude Debussy und Richard Wagner im Zentrum statt.

Unter der kundigen Leitung der ausgewiesenen Wagner-Kennerin Oksana Lyniv – als erste Frau überhaupt wurde sie eingeladen, im Sommer 2021 bei den Beyreuther Festspielen zu dirigieren – erklingen neben Instrumentalvorspielen aus den Opern „Die Meistersinger von Nürnberg“, „Tristan und Isolde“ und „Lohengrin“ auch Claude Debussys „Deux danses“ für konzertierende Harfe und Orchester.

Auf der Streaming-Website der Wiener Symphoniker finden Sie die aktuellen Wohnzimmer-Konzerte ganz oben auf der Seite; und absteigend nachh Datum auch Aufzeihnungen der verpassten Wohnzimmer-Konzerte.

Website: Wiener Symphoniker Stream

© Bild/Cover: Oksana Lyniv, Lukas Beck

Tags: Klassik . Konzerte . Wiener Symphoniker . Streaming