B&B Rezept-Tipp

8. Juli 2018 | John

B&B EYEWEAR Rezept Boretsch Brombeer Fool 180708

Borretsch·Brombeer·Fool

Die Brombeer-Saison beginnt gerade, Zeit also die Ersten der ungemein gesunden kleinen Vitaminbomben zusammen mit Borretsch zu einer frischen, leckeren Spezerei ins Gläschen zu schubsen ... gemeinsam mit Ingwer und einem Hauch von Sahne der Energiesschub für heiße Sommertage ...

Sie brauchen:

1 Tasse Borretsch-Blüten
4 Tassen Brombeeren
1 Teelöffel Ingwer, frisch, geschält, gerieben
1 Esslöffel Limettensaft, frisch gepresst
1 Esslöffel Puderzucker
1 Tasse Schlagsahne
Pfeffer, frisch, gemahlen
Salz

So geht's:

Borretsch-Blüten und Sahne in eine Schüssel geben, mischen, gut abdecken und über Nacht ziehen lassen.

Ingwer, Limettensaft und zwei Tassen Brombeeren in eine weitere Schüssel geben, mischen, abdecken und ebenfalls über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag die Ingwer-Limette-Brombeer-Mischung pürieren, die Blüten-Sahne-Mischung durch ein Sieb geben, Borretsch-Blüten entsorgen.

Puderzucker zur gesiebten Sahne geben, mit einem Mixer gut fünf Minuten aufschlagen, Geschwindigkeit dabei langsam steigern und schlagen, bis die Sahne Wellen schlägt und eine kompakte Konsistenz annimmt. Die pürierte Brombeer-Mischung locker unter die Sahne heben.

Zum Servieren die restlichen zwei Tassen Brombeeren auf vier Gläser verteilen, mit der Brombeer-Sahne-Mischung bedecken ...

Guten Appetit ...

Tags: Rezept . Dessert . Brombeer . Borretsch